Das EmissionsHaus DECEHA Wasserfonds 5

Investition in Wasserkraftanlagen. Der DECEHA Wasserfonds 5 ist ein von DasEmissionsHaus emittierter Spezialfonds. Mit der Beteiligung am DECEHA Wasserfonds 5 investiert man in den Kauf von kompletten Wasserkraftanlagen und einzelnen Turbinen der Marke P.E.A.C.E-Power® an unterschiedlichen Wehren. Eine Investition soll nur in Turbinen erfolgen, die einen Ertrag erwarten lassen.

Ökologisch produzierter Strom zu festen Preisen

Seine Erträge erwirtschaftet der DECEHA Wasserfonds 5 durch den Verkauf von ökologisch produziertem Strom aus Wasserkraft zu festen Preisen. Der Verkauf des Stroms erfolgt für die nächsten 20 Jahre über die EEG. Bei Überschreiten der Strompreise von 12,67 Cent pro kWh kann der Strom direkt verkauft werden. Die Nutzungsdauer der Turbinen wird auf 20 Jahre geschätzt. Ein Verkauf einzelner Turbinen vor Ablauf ihrer Nutzungsdauer ist dennoch nicht ausgeschlossen.
Eine Kündigung der Beteiligung am DECEHA Wasserfonds 5 von DasEmissionsHaus ist erstmals unter Einhaltung einer Frist von 12 Monaten zum 31. Dezember 2015 möglich. Die prognostizierte Laufzeit des Wasserfonds 5 endet zum 31. Dezember 2021.

Das Fondsvolumen von 400.000 Euro aus Kommanditkapital wurde ohne Einsatz von Fremdkapital finanziert. Anleger müssen sich mit mindestens 20.000 Euro (kein Agio) am DECEHA Wasserfonds 5 von DasEmissionsHaus beteiligen.

Die Ausschüttungen der Beteiligung von DasEmissionsHaus erfolgen quartalsmäßig als Vorabausschüttungen in Höhe von 2,5 %. Für das Jahr 2011 wird mit einer Ausschüttung von 7,5 % gerechnet. Ab dem Jahr 2012 beträgt die prognostizierte Ausschüttung 10 %.